Was passiert eigentlich bei diesem Szenario: R2G tritt

Was passiert eigentlich bei diesem Szenario: R2G tritt erneut mit Ramelow an. Im 1. Wahlgang stimmt die AfD für Ramelow, wodurch dieser gewählt wird. Ramelow lehnt eine Wahl mit diesen Stimmen ab. Gilt auch dann die Regel dreier Wahlgänge sowie die einfache Mehrheit?

Was passiert eigentlich bei diesem Szenario: R2G tritt
Scroll to top